Termine | Rund um die Existenzgründung in Ihrer Region

Eine Grafik (2)

Basiswissen Existenzgründung
Die Veranstalter sprechen in diesem Zusammenhang alle Gründungsinteressierten an, die sich das notwendige Basis-Know-How für den Weg in die Selbstständigkeit aneignen wollen. Neben umfangreichen Informationen zur Existenzgründung erhalten Sie einen Überblick über Fördermöglichkeiten, die Erstellung eines Geschäftskonzeptes/Businessplans, sowie die richtigen Ansprechpartner in der Region. Die vermittelten Informationen sind eine gute Voraussetzung für eine persönliche individuelle Beratung anhand eines schriftlichen Unternehmenskonzeptes durch die Existenzgründungsberatung der IHK und der beteiligten Institutionen.

Die nächsten Termine:
tba.

Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne hier an
       

Beratungstage Unternehmensfinanzierung - Information, Beratung und Betreuung von Gründungs- interessierten, jungen und bestehenden Unternehmen sowie für Unternehmensnachfolger
Stehen Sie am Start in die berufliche Selbstständigkeit? Möchten Sie Ihren Betrieb erweitern? Wollen Sie neue Märkte erschließen? Suchen Sie Geschäftspartner mit Kapital und Know-how? Was auch immer Sie vorhaben, wir wollen Ihren Erfolg. Lassen Sie sich  von den Experten der Investitionsbank Schleswig-Holstein und der IHK zu Flensburg kostenlos beraten und betreuen.

Existenzgründer und bestehende Unternehmen stehen immer wieder vor der Frage, wie sie geplante Vorhaben finanzieren können. Hilfen können sie durch eine Vielzahl von Förderprogrammen erhalten, die vom Land Schleswig-Holstein, der Bundesrepublik und der Europäischen Union gewährt werden. Vor allem für Existenzgründer wird eine Vielzahl von Förderkrediten von der KfW Mittelstandsbank angeboten. Diese Programme sind grundsätzlich über die Hausbank zu beantragen. Dadurch ergeben sich vielfach Probleme, da die Banken in letzter Zeit eine deutliche Zurückhaltung bei der Kreditvergabe üben. Sie scheuen vielfach das Risiko eines Scheiterns des Gründungsvorhabens.

Einen Überblick über die möglichen Fördergelder sowie Informationen zu deren erfolgreicher Beantragung erhalten Gründungsinteressierte sowie Unternehmerinnen und Unternehmer bei den neu eingerichteten »Beratungstagen Unternehmensfinanzierung«. Gemeinsam mit Experten der Investitionsbank Schleswig-Holstein und der IHK können Gründungskonzepte und Vorhaben in Einzelgesprächen diskutiert und in persönlichen Gesprächen individuelle Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Bei uns erfahren Sie alles über die öffentlichen Förderprodukte auf Landes- und Bundesebene von der Existenzgründungsförderung über die Technologieförderung bis hin zur Umweltschutzfinanzierung. Als Existenz- und Unternehmensgründer wie auch als bestehendes Unternehmen werden Sie bedarfsgerecht beraten.
Beratungstag Unternehmensfinanzierung
Die nächsten Termine
9. Juli (Heide) - 13. August (Husum) - 10. September (Flensburg) - 08. Oktober (Heide) - 12. November (Kropp) - 12. Dezember (Flensburg)

Die Termine werden individuell abgestimmt, deshalb ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte vereinbaren Sie zu den Beratungssprechtagen einen Termin bei Herrn Holger Jensen (Tel.: 0461-806-377 oder per E-Mail: jensen@flensburg.ihk.de)

"Projekt Stabwechsel - Expertengespräche zur Unternehmensübergabe"
Für Unternehmer ist die langfristige Sicherung des Betriebes eine der wichtigsten Aufgaben. Deshalb muss die Regelung der Nachfolge rechtzeitig vorbereitet werden.
Die IHK Flensburg bietet deshalb einmal pro Monat für Unternehmer Einzelgespräche mit Experten zum Thema „Nachfolge“ an. Die Beratungen sind kostenlos, individuell und diskret. Die Gesprächsdauer beträgt ca. eine Stunde. Gesprächspartner der Seniorunternehmer sind jeweils ein Unternehmens- bzw. Steuerberater und ein Rechtsanwalt mit besonderen Kenntnissen über Nachfolgeregelungen. Wie ermittle ich den Wert meines Unternehmens, welche steuerlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten und wie mache ich die richtigen Verträge, um zukünftige Haftungen auszuschließen? Dies sind nur einige Fragen, die bei der Nachfolgeplanung beantwortet werden müssen. Während des Expertengesprächs wird versucht, diese Fragen zu beantworten und die Weichen für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung zu stellen. Für Interessenten ist eine Anmeldung unter Tel. (0461) 806-370 erforderlich, da nur zwei Unternehmer berücksichtigt werden können.



Eine Grafik (3)
Hier finden Sie die aktuellen Termine der Wirtschaftsförderung Nordfriesland.

Mentor-Service